• IMG_0558 (2)
  • IMG_0775
  • IMG-20201007-WA0001
  • IMG_0571 (2)
  • IMG_0639

Die Bücherei ist wie gewohnt geöffnet

IMG-20201007-WA0001

Auch nach den neuesten Beratungen und Beschlüssen zur Corona-Pandemie dürfen wir weiterhin unsere Türen öffnen.

Natürlich achten wir streng auf die Einhaltung der Hygienevorschriften, wie zum Beispiel die Personenanzahl in unseren Räumlichkeiten. Gerade an den Sonntagen kommt es daher leider immer wieder zu längeren Wartezeiten. Aus diesem Grund möchten wir nochmals auf unserere Öffnungszeiten am Donnerstag hinweisen. Hier bietet sich die Möglichkeit von 15.30 Uhr bis 19 Uhr ganz entspannt zu stöbern und Medien auszuwählen, meist sogar ohne Wartezeit oder Zeitdruck.

Aber egal, wann Sie die Zeit finden, zu uns zu kommen, wir freuen uns!

Auswirkungen der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW auf unsere Bücherei

Stand 01. November 2020

Laut der aktuell veröffentlichten Corona-Schutzverordnung sind Büchereien von einer Schließung ausgenommen. In letzter Instanz entscheidet aber natürlich der Träger, in dessen Verantwortung die Räumlichkeiten fallen und noch viel wichtiger, die Gesundheit der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Um sowohl für unser Team als auch die Leserschaft größtmögliche Sicherheit zu bieten, werden wir bereits ab Sonntag unsere Zugangsbeschränkungen noch einmal verschärfen.

In der Bücherei dürfen sich nur 3 Leser zeitgleich aufhalten. Und den Eltern unter euch sagen wir nichts Neues, wenn wir darauf hinweisen, auch Kinder, egal wie klein, sind „Personen“. Es wird natürlich vermehrt zu Warte-Situationen kommen. Damit sich niemand zu lange gedulden muss, bitten wir um zügige Auswahl der gewünschten Medien.

So hoffen wir, noch möglichst lange die Türen unserer Bücherei offen halten zu können.

 

Weihnachtsferien

In der Zeit vom 21.12.20 bis einschließlich 02.01.2021 bleibt die Bücherei geschlossen. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit!

Weiter lesen

Unser Drache braucht einen Namen

Jetzt, wo der Umzug gut geglückt ist und wir uns eingerichtet haben, machen wir aus einer Andeutung Ernst. ...

Weiter lesen

Hygienekonzept

Unser überarbeitetes Hygienekonzept im Detail Nach dem Umzug in unsere neuen Räumlichkeiten haben wir auch unser Hygienekonzept entsprechend überarbeitet und angepasst. ...

Weiter lesen
Bücherei im Karneval (c) © T. Pennings

Die Bücherei auf der Pfarrsitzung 2020

Wie in jedem Jahr hatten einige Teammitglieder und Freunde der Bücherei weder einen Beitrag für die Pfarrsitzung einstudiert.

Diesmal haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie ein etwaiges Nachwuchsproblem der Roten Funken in den Griff zu bekommen wäre.

Ganz einfach! Aus eins mach zwei! Ein Funk ist sowohl Tanzmariechen als auch Offizier.

Das Video zu unserem Auftritt finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Unsere Bücherei feierte 2019 ihr 40jähriges Bestehen!

PSX_20190630_184503 (c) © Bücherei St. Servatius, Elke Lindenbach

40 Jahre Bücherei St. Servatius!

Das nahmen wir zum Anlass mit vielfältigen Aktionen unser Jubiläum zu feiern. Höhepunkt war sicherlich der großen Jubiläumsempfang im Juni. Hier durften wir uns über viele prominente Gäste freuen. Der Bürgermeister Dieter Freytag lobte in einer sehr persönlichen Ansprache das Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und zollte uns seinen Respekt. Auch der Landrat Michael Kreuzberg mischte sich unter die Gäste.

Aber auch unsere alljährliche Veranstaltung im März, diesmal durften wir die Kabarettistin Sabine Domogala als Gast begrüßen und unser Tag der offenen Tür im November standen für das Team im vergangenen Jahr unter einem besonderen Stern.

In diesem Jahr feiern wir zwar kein besonderes Datum, werden aber sicherlich wieder  einige besondere Veranstaltungen anbieten.