• IMG_0558 (2)
  • IMG_0775
  • IMG-20201007-WA0001
  • IMG_0571 (2)
  • IMG_0639

Preimierenlesung mit Manfred Cibura

20220514_181504_0000

Nach zwei Jahren Enthaltsamkeit, starten wir wieder mit einer Autoren-Lesung. Wir freuen uns sehr, erneut der Veranstaltungsort einer Premierenlesung sein zu dürfen. Der Brühler Autor Manfred Cibura präsentiert seine neue Erzählung „Rudi stand auf“. Die Geschichte des 40jährigen Beamten Rudi Kleine, der einen Neuanfang wagt und sich dabei selbst findet.

Die Lesung beginnt um 19 Uhr; Einlass 18.30 Uhr.


Eintrittskarten zu 4.-€ (inkl. Begrüßungsgetränk) sind zu den Öffnungszeiten in der Bücherei erhältlich: 


Dienstag: 15.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag: 15.30 – 19 Uhr
Sonntag: 10 – 12.30 Uhr

3G-Regel entfällt

20220402_114314_0001

Ab Sonntag, den 3.4.22 gilt in NRW eine neue CoronaSchVO, somit entfällt die 3G-Regel für unsere Bücherei. Auch wenn die neue Verordnung die Maskenpflicht nicht mehr vorsieht, empfehlen wir zum Schutz unserer Leserschaft und des gesamten Teams weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund! 

 

Premierenlesung mit Manfred Cibura

Nach zwei Jahren Enthaltsamkeit, starten wir wieder mit einer Autoren-Lesung. Wir freuen uns sehr, erneut der Veranstaltungsort einer Premierenlesung sein zu dürfen. ...

Weiter lesen

Die Bücherei auf der Pfarrsitzung 2020

Bücherei im Karneval (c) © T. Pennings

Wie in jedem Jahr hatten einige Teammitglieder und Freunde der Bücherei weder einen Beitrag für die Pfarrsitzung einstudiert.

Diesmal haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie ein etwaiges Nachwuchsproblem der Roten Funken in den Griff zu bekommen wäre.

Ganz einfach! Aus eins mach zwei! Ein Funk ist sowohl Tanzmariechen als auch Offizier.

Das Video zu unserem Auftritt finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Unsere Bücherei feierte 2019 ihr 40jähriges Bestehen!

PSX_20190630_184503 (c) © Bücherei St. Servatius, Elke Lindenbach

40 Jahre Bücherei St. Servatius!

Das nahmen wir zum Anlass mit vielfältigen Aktionen unser Jubiläum zu feiern. Höhepunkt war sicherlich der großen Jubiläumsempfang im Juni. Hier durften wir uns über viele prominente Gäste freuen. Der Bürgermeister Dieter Freytag lobte in einer sehr persönlichen Ansprache das Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und zollte uns seinen Respekt. Auch der Landrat Michael Kreuzberg mischte sich unter die Gäste.

Aber auch unsere alljährliche Veranstaltung im März, diesmal durften wir die Kabarettistin Sabine Domogala als Gast begrüßen und unser Tag der offenen Tür im November standen für das Team im vergangenen Jahr unter einem besonderen Stern.

In diesem Jahr feiern wir zwar kein besonderes Datum, werden aber sicherlich wieder  einige besondere Veranstaltungen anbieten.