• IMG_0558 (2)
  • IMG_0775
  • IMG-20201007-WA0001
  • IMG_0571 (2)
  • IMG_0639

Sonntagstipp

20210411_115903

Unser Sonntagstipp: Nutzen Sie in der kommenden Woche wieder die kontaktlose Ausleihe.

Denn auch wir fahren zurzeit auf Sicht. Natürlich hoffen wir, unser Angebot auch nach der Änderung des Infektionsschutzgesetzes in nächster Zeit weiterführen zu können. Aber mit Gewissheit davon ausgehen können wir leider nicht. Also wer kann, nutzt die Möglichkeit, jederzeit Medien kontaktlos über Telefon (02232 500 72 66) oder Mail (buecherei-ville@kkib.de) bei uns zu bestellen und zu folgenden Zeiten vor unserer Bücherei abzuholen:

Dienstag und Donnerstag 15.30 – 16.30 Uhr

Sonntag 10.30 – 11.30 Uhr

Viele aktuelle Medien warten nur darauf, Ihnen die Zeit zu vertreiben und Sie auf andere Gedanken zu bringen. Geben wir ihnen doch eine Chance 😉

Ab sofort wieder kontaktlose Ausleihe

Das Hin und Her der vergangenen Woche ist sicher niemandem entgangen. Auch für unsere Bücherei ist oft gar nicht klar, in welcher „Öffnungs- oder Schließungsphase“ wir uns gerade befinden.

Um sowohl für unser Team, aber vor allem auch für unsere Leserschaft eine gewisse Planungssicherheit zu schaffen, haben wir uns entschlossen, ab sofort wieder komplett auf kontaktlose Ausleihe umzustellen, und zwar bis auf Weiteres. Unabhängig von irgendwelchen Zahlen, Modellprojekten o.ä. Wir öffnen unsere Türen wieder „normal“ (also unter den bisherigen Hygieneregeln), wenn wir das für unser Team und für unsere Leser*innen vertreten können.

Wie bisher können Medien per Mail oder Telefon „bestellt“ werden. Diese können dann – und das ist neu – an festen Tagen abgeholt werden. So haben alle Leser*innen auch die Möglichkeit, einfach nur Medien zurückzugeben, ohne sich dafür extra einen Termin geben zu lassen. 

Tage der kontaktlosen Ausleihe:

  • Sonntag: 10.30 – 11.30 Uhr
  • Dienstag: 15.30 – 16.30 Uhr
  • Donnerstag: 15.30 – 16.30 Uhr

Wir denken, dass so alle auf der sicheren Seite sind und trotzdem mit ausreichend Lesestoff, Spielen, Tonies etc. versorgt werden können.

Die kontaktlose Ausleihe startet übrigens schon ab sofort, also auch über die Ferien. Sollten sich Fragen oder Wünsche ergeben, kontaktieren Sie uns gerne.

In diesem Sinne „Think postive - stay negative! 😉“

Die wir jetzt nicht mehr sehen oder sprechen, wünschen wir von Herzen schon mal schöne Ostertage! 

Passen Sie weiterhin gut auf sich und andere auf und bleiben Sie gesund!

 

Dürfen wir vorstellen: unser Lesedrache Servatio

drache_name_story

Hallo, ich bin es mal wieder, derLesedrache aus der Bücherei.

Viele kreative Namensvorschläge sind  eingereicht worden. Kierbi, Elisabeth, Köbi und Kabüda, um nur einige zu nennen. Da ist die Wahl wirklich schwer gefallen. Ich bin froh, dass die Entscheidung nicht bei mir lag. Sonst wäre das wohl wie bei Pippi Langstrumpf ein ziemlich langer Namen geworden. Aber meine Mitbewohner haben sich auch ganz schön Zeit gelassen. Manch einer wurde schon recht ungeduldig (ich zum Beispiel). Endlich ist die Entscheidung gefallen: Servatio soll ich heißen! Das gefällt mir auch sehr gut. Ich finde, das klingt stark und unbesiegbar, oder?

Vielen Dank an Markus Home für den Vorschlag. Der Gewinn, ein Gutschein der Buchhandlung Karola Brockmann, liegt zur Abholung bereit. Aber die anderen gehen natürlich nicht leer aus. Da sich alle so viel Mühe und Gedanken gemacht haben, kann sich jeder Teilnehmer ein kleines Dankeschön in unserer Bücherei abholen.

Herzlichen Dank, ihr seid die Besten! Ich freue mich schon auf viele aufregende Veranstaltungen mit euch!

 

Euer Servatio

Kontaktlose Ausleihe wieder ab sofort möglich

Wir stellen Ihnen ab sofort auf unserer Website nach Mediengruppen sortierte Bestandslisten zur Verfügung. ...

Weiter lesen

Hygienekonzept

+++ Hygienekonzept aktualisiert +++ Zutritt zum Gebäude nur mit medizinischer Maske (FFP1 oder FFP2) und nach Eintritt bitte Hände desinfizieren. ...

Weiter lesen

Die Bücherei auf der Pfarrsitzung 2020

Bücherei im Karneval (c) © T. Pennings

Wie in jedem Jahr hatten einige Teammitglieder und Freunde der Bücherei weder einen Beitrag für die Pfarrsitzung einstudiert.

Diesmal haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie ein etwaiges Nachwuchsproblem der Roten Funken in den Griff zu bekommen wäre.

Ganz einfach! Aus eins mach zwei! Ein Funk ist sowohl Tanzmariechen als auch Offizier.

Das Video zu unserem Auftritt finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Unsere Bücherei feierte 2019 ihr 40jähriges Bestehen!

PSX_20190630_184503 (c) © Bücherei St. Servatius, Elke Lindenbach

40 Jahre Bücherei St. Servatius!

Das nahmen wir zum Anlass mit vielfältigen Aktionen unser Jubiläum zu feiern. Höhepunkt war sicherlich der großen Jubiläumsempfang im Juni. Hier durften wir uns über viele prominente Gäste freuen. Der Bürgermeister Dieter Freytag lobte in einer sehr persönlichen Ansprache das Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und zollte uns seinen Respekt. Auch der Landrat Michael Kreuzberg mischte sich unter die Gäste.

Aber auch unsere alljährliche Veranstaltung im März, diesmal durften wir die Kabarettistin Sabine Domogala als Gast begrüßen und unser Tag der offenen Tür im November standen für das Team im vergangenen Jahr unter einem besonderen Stern.

In diesem Jahr feiern wir zwar kein besonderes Datum, werden aber sicherlich wieder  einige besondere Veranstaltungen anbieten.